Ein Nomade der Künste

2020-03-29T17:21:19+02:007 Januar 2020|Poesie, PORTRAIT, SAISON 19-20, Theater|

Portrait: Yannis Kokkos

Von Oscar Heinke.Der gebürtige Athener hat 1963 in Frankreich ein neues Zuhause gefunden, damals in Strasbourg, als er sein Studium an der École Supérieure d’Art Dramatique abgeschlossen hatte. Ab 1969 beginnt für den jungen Bühnenbildner eine prägende Zusammenarbeit mit dem französischen Regisseur Antoine Vitez, die in Form […]

Phädra von Seneca – im Pariser Theater der Comédie-Française – mit Jennifer Decker

2019-06-10T20:55:13+02:0021 April 2019|Poesie, PORTRAIT, SAISON 17-18, Saison 18-19, Theater|

Über das Schauspiel

Phädra von Seneca ist ein Trauerspiel. Im Prolog, Hippolytos, der Königssohn, hat im verlassenen Palast seines Vaters Theseus, König von Athen, seine wilden Träume; ist dort eingesperrt und erzürnt sich. Seine Stiefmutter Phädra hat das gleiche Schicksal, auch sie ist eingesperrt im Palast. Deshalb teilt sie seine Idee der […]

PORTRAIT 1/1*ANNE KESSLER*LA Comédie-Française PARIS*PARADOXE(S) 25 märz 2019

2019-05-17T11:41:47+02:005 April 2019|PORTRAIT, Saison 18-19, Theater|

PARADOXE(S): Schauspielerinportrait ANNE KESSLER

Anne Kessler und das gewisse Etwas…

Das Format Paradoxe(s) d’acteurs an der Comédie Française, Hochburg der französischen Theaterkultur in Paris, muss man sich wie ein öffentlich gehaltenes Interview eines Schauspielers der Truppe vorstellen. Alle, die die Personen kennen lernen möchten, die sich während der Aufführungen hinter den […]

BALENCIAGA, EIN SPANISCHER MODESCHÖPFER. PARIS, 08.03.-16.07.2017.

2019-04-06T13:50:01+02:0022 Februar 2019|Poesie, PORTRAIT|

EIN PORTRAIT ÜBER DIE AUSSTELLUNG BALENCIAGA, L‘ŒUVRE AU NOIR.

IN PARIS, 08.03.-16.07.2017.

Die Ausstellung im Museum für Bildhauerei Antoine Bourdelle, eröffnete die Spanische Saison 2017 im Pariser Museum für Mode. Sie wurde fortgesetzt mit „Costumes espangols entre ombre et lumière(Spanische Kostüme zwischen Dunkel und Licht), Juni 2017, […]

PORTRAIT 3/3***LA COMÉDIE-FRANCAISE PARIS***J.W.v.GOETHE & MEPHISTO***ANNA CERVINKA

2020-01-31T15:31:49+01:001 September 2018|Poesie, PORTRAIT, SAISON 17-18, Theater|

PORTRAIT 3/3***DIE COMÉDIE-FRANCAISE PARIS***J.W.v. GOETHE & MEPHISTO***ANNA CERVINKA

300 Jahre ist eine lange Zeit, die nicht einem kurzen Leben entsprechen. Das zeigt, wie unwichtig allein ein Menschenleben ist. Dennoch wirkt der Mensch nicht allein; immer zusammen mit anderen. Ob in den Jahren 1680 oder 2018, das Leben und die Politik haben sich […]

Interview von Nicolas Truong; mit Nicolas Bouchaud und Judith Henry – TNS 17/18

2017-12-11T16:22:57+01:003 Oktober 2017|PORTRAIT, SAISON 17-18, Theater|

drei Profis

Es wird immer schwieriger ein gutes Interview zu realisieren. Als klassisches Instrument des Journalismus, ist das Interview ein unverzichtbares Werkzeug der Informationseinholung. Ursprünglich als Dialog, mit Fragen und Antworten, entwickelt es sich zu einer Unterhaltung. Die Ebenen einer guten Unterhaltung sind von vielen Faktoren abhängig. Im Theaterstück(Konzept und Regie) von Nicolas Truong(Autor, Journalist für […]

Leo. Jung, schnell und frei

2017-05-19T14:27:42+02:006 Januar 2015|PORTRAIT|

PORTRAIT. Das ist schon sehr auffallend. In einer deutschen Kleinstadt, in einem Lebensmittelladen, trägt ein junger Angestellter, in rasendem Tempo, zwei riesige Müllsäcke gefüllt mit Pfandflaschen. Das Bild ähnelt einem asiatischen Wasserträger. Die äußere Erscheinung des Mannes wirkt deutsch. Leos Tage sind vollbepackt mit Dienstleistungen für den Kunden. Dennoch trägt er seine Last […]