3/ BALLETT/ MONTE-CARLO 2019-20

2019-09-01T17:22:25+00:00 27 août 2019|MONTE-CARLO 2019, Poesie, Saison 18-19, Tanz|

Über 400 Jahre Polemik

„Der Widerspenstigen Zähmung“ ist eine der ersten Komödien Shakespeares, die der englische Schriftsteller am Anfang der 1590 er Jahre schreibt: In der italienischen Stadt Padua tut sich der reiche Kaufmann Baptista schwer, für seine erstgeborene Tochter Katharina einen Mann zu finden, denn diese hat eine starke Persönlichkeit und will immer […]

2/ Ballett/ Monte-Carlo 2019-20

2019-09-08T12:58:53+00:00 24 août 2019|MONTE-CARLO 2019, Poesie, Saison 18-19, Tanz|

Aus der patriarchalen Shakespearwelt in den romantischen Topos der Neuzeit

Jean-Christophe Maillot bringt sein Ballett „Der Widerspenstigen Zähmung“ zurück nach Monaco

Millionäre, Adel und Dekadenz – so stellt man sich Monaco vor. Warum auch nicht? Der zweitkleinste Stadtstaat der Welt, nach dem Vatikan, ist einer der Lieblingswohnsitze der Megareichen und noch […]

1/ Ballett/ Monte-Carlo 2019-20

2019-09-01T08:20:34+00:00 14 juillet 2019|MONTE-CARLO 2019, Poesie, Saison 18-19, Tanz|

Das Ballett von Monte-Carlo

Das Ballett von Monte-Carlo feierte im Jahr 2005 sein zwanzigjähriges Bestehen. Das vormals etablierte russische Ballett in Monte-Carlo überließ seinen Platz dem heutigen Ballett von Monte-Carlo. Die Geschichte des russischen Balletts in Monte-Carlo ist lang. Das heutige Ballett von Monte-Carlo steht unter der Präsidentschaft Seiner Königlichen Hoheit der Prinzessin von Hannover, die […]

LA STRADA – 14 -18 JANUAR 2015 – OPÉRA DU RHIN – STRASBOURG

2017-06-07T19:37:13+00:00 22 mars 2015|Tanz|


BALLETT IN SECHS BILDERN

NACH FREDERICO FELLINI UND TULLIO PINELLI

Choreografie  Mario Pistoni / Probenleitung Guido Pistoni
Musik Nino Rota / Musikalische Leitung Myron Romanul
Bühnenbild, Kostüme Philippe Miesch
Beleuchtung Maryse Gautier

Ballett Opéra national du Rhin
Orchestre philharmonique de Strasbourg
Casa Ricordi Milano

Uraufgeführt im Teatro alla […]