DER MASKENBALL IN DER PARISER OPER.

2021-09-15T08:09:13+02:008 septembre 2021|EUROPA, Theater, UNTERHALTUNG|

KOSTÜMBALL IM TUILERIENPALAST.(BAL COSTUMÉ AU PALAIS DES TUILERIES.)CARPEAUX Jean-Baptiste(1827-1875);Copyright Photo RMN-Grand Palais – G.Blot.

Der Maskenball der Oper

(RECHERCHIERT OSCAR HEINKE.)Kaum eine Maske ist heute bekannter als die des Phantoms der Oper. So wie neuzeitige Broadway- und Filmadaptionen des 1910 erschienenen Romans von Gaston Leroux das […]

Ein Nomade der Künste

2020-03-29T17:21:19+02:007 janvier 2020|Poesie, PORTRAIT, SAISON 19-20, Theater|

Portrait: Yannis Kokkos

Von Oscar Heinke.Der gebürtige Athener hat 1963 in Frankreich ein neues Zuhause gefunden, damals in Strasbourg, als er sein Studium an der École Supérieure d’Art Dramatique abgeschlossen hatte. Ab 1969 beginnt für den jungen Bühnenbildner eine prägende Zusammenarbeit mit dem französischen Regisseur Antoine Vitez, die in Form […]

Die kleine Seejungfrau

2021-03-31T12:56:51+02:001 janvier 2020|Poesie, SAISON 19-20, Theater|

V.l. die Schauspielerinnen: Danièle Lebrun(Meereshexe) und Adeline d’Hermy(Meeresnixe).

Photo: Christophe Raynaud de Lage, coll. Comédie-Française.

Ein Märchen von Hans Christian Andersen,  

wird seit dem 15.11.2019 und bis zum 06.01.2020, in Paris, im Theater der Comédie-Française(Studio Théâtre) gespielt. […]

Phädra von Seneca – im Pariser Theater der Comédie-Française – mit Jennifer Decker

2019-06-10T20:55:13+02:0021 avril 2019|Poesie, PORTRAIT, SAISON 17-18, Saison 18-19, Theater|

Über das Schauspiel

Phädra von Seneca ist ein Trauerspiel. Im Prolog, Hippolytos, der Königssohn, hat im verlassenen Palast seines Vaters Theseus, König von Athen, seine wilden Träume; ist dort eingesperrt und erzürnt sich. Seine Stiefmutter Phädra hat das gleiche Schicksal, auch sie ist eingesperrt im Palast. Deshalb teilt sie seine Idee der […]

PORTRAIT 1/1*ANNE KESSLER*LA Comédie-Française PARIS*PARADOXE(S) 25 märz 2019

2019-05-17T11:41:47+02:005 avril 2019|PORTRAIT, Saison 18-19, Theater|

PARADOXE(S): Schauspielerinportrait ANNE KESSLER

Anne Kessler und das gewisse Etwas…

Das Format Paradoxe(s) d’acteurs an der Comédie Française, Hochburg der französischen Theaterkultur in Paris, muss man sich wie ein öffentlich gehaltenes Interview eines Schauspielers der Truppe vorstellen. Alle, die die Personen kennen lernen möchten, die sich während der Aufführungen hinter den […]

PORTRAIT 3/3***LA COMÉDIE-FRANCAISE PARIS***J.W.v.GOETHE & MEPHISTO***ANNA CERVINKA

2021-03-31T12:53:51+02:001 septembre 2018|Poesie, PORTRAIT, SAISON 17-18, Theater|

PORTRAIT 3/3***1/3 DIE COMÉDIE-FRANCAISE PARIS***2/3 J.W.v. GOETHE & MEPHISTO***3/3 ANNA CERVINKA

300 Jahre ist eine lange Zeit, die nicht einem kurzen Leben entsprechen. Das zeigt, wie unwichtig allein ein Menschenleben ist. Dennoch wirkt der Mensch nicht allein; immer zusammen mit anderen. Ob in den Jahren 1680 oder 2018, das Leben und die […]

TNS – THEATER STRAßBURG – SAISON 2018-2019

2019-02-22T13:40:27+01:005 juillet 2018|Poesie, Saison 18-19, Theater|

-TNS WIRD FÜNFZIG JAHRE ALT

SEHR GUTE UNTERHALTUNG. Am 16.06.2018 wurde vom aktuellen Theaterdirektor Stanislas Nordey(es ist seine vierte Saison) im Theater Straßburg die kommende Saison 18/19 vorgestellt. Die Präsentation ist ein Spektakel, das jedes Jahr am Saisonende mit viel Emotion erwartet wird. Auch dieses Jahr war der Theatersaal […]

Ich glaube an einen einzigen Gott – TNS 17/18

2019-02-22T13:41:05+01:001 juin 2018|Poesie, SAISON 17-18, Theater|

(tns)-Stefano Massini: Ich glaube an einen einzigen Gott

Auf einem Spaziergang heute auf der Straße, ist es schwierig an einen einzigen Gott zu glauben. Und beim Verlassen seiner inneren Welt, dem ständigen Schock draußen, in der scheinbaren Wirklichkeit, entgegenzuhalten. Das ist die Grundidee des letzten Theaterstücks der […]