Aus der patriarchalen Shakespearwelt in den romantischen Topos der Neuzeit

2019-08-24T17:27:17+00:00 24 août 2019|MONTE-CARLO 2019, Poesie, Tanz|

Jean-Christophe Maillot bringt sein Ballett „Der Widerspenstigen Zähmung“ zurück nach Monaco

Millionäre, Adel und Dekadenz – so stellt man sich Monaco vor. Warum auch nicht? Der zweitkleinste Stadtstaat der Welt, nach dem Vatikan, ist einer der Lieblingswohnsitze der Megareichen und noch heute ein sommerliches Jetset-Urlaubsparadies. Auch die fürstliche Familie ist nicht gerade klein, so […]

Das Ballett von Monte-Carlo

2019-08-24T11:46:19+00:00 14 juillet 2019|MONTE-CARLO 2019, Poesie, Saison 18-19, Tanz|

Das Ballett von Monte-Carlo

Das Ballett von Monte-Carlo feierte im Jahr 2005 sein zwanzigjähriges Bestehen. Das vormals etablierte russische Ballett in Monte-Carlo überließ seinen Platz dem heutigen Ballett von Monte-Carlo. Die Geschichte des russischen Balletts in Monte-Carlo ist lang. Das heutige Ballett von Monte-Carlo steht unter der Präsidentschaft Seiner Königlichen Hoheit der Prinzessin von Hannover, die […]